Typ:
Büro/Praxis
Ort:
Dortmund
Mietpreis:
auf Anfrage
Teilbar ab:
1.000,00 m2

Projekt Marina 2.0 - PHOENIX See Dortmund


Seeblick trifft Business
Phoenixseestraße 20, 44263 Dortmund
Bürotyp
Buero
Objektzustand
Erstbezug
Baujahr
2018
Qualität der Ausstattung
luxus
Frei ab
2019
Etagenzahl
3
Büro-/Praxisfläche
2.040,00 m2
Bodenbelag
TeppichfliesenStuhlrollenfest
Aufzug
Ja
Keller
Ja
Barrierefrei
Ja
Anzahl Parkplätze
24
Fahrzeit zum nächsten Bahnhof
5,00 Min.
Fahrzeit zur nächsten Autobahn
10,00 Min.
Fahrzeit zum nächsten Flughafen
20,00 Min.
Vermarktungsart
Mieten
Preis
Preis auf Anfrage
Preis pro Parkfläche
0,00 €
Teilbar Ab
1.000,00 m2
* Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsarten
Gas
Objektbeschreibung
Das Bürogebäude MARINA 2.0 ist Bestandteil der städtebaulichen Entwicklung an der südlichen Uferpromenade. Der Gebäudeentwurf lebt von der Klarheit der Geometrie des über dem Gelände schwebenden homogenen Gebäudekörpers. Die Hanglage des Grundstücks nutzend, lagert der 3- geschossige Hauptbaukörper über einer gestalterisch abgesetzten Unterparkungsebene. Hier werden die Technik- und Archivflächen sowie die notwendigen Stellplätze angeordnet. Die Erdgeschossebene und das 1. Obergeschoss bilden den städtebaulich vorgegebenen H-förmigen Grundbaukörper. Das Dachgeschoss erhält zur Seeseite zwei großzügige Dachterrassen. Charakteristisch für die Fassade sind die horizontalen Fensterbänderungen, die geschossweise alternierend, die Horizontale des Gebäudes betonen. Die um die Gebäudeecken geführten Fensterbänder und die niedrige Brüstungshöhe von 50 cm geben eine großzügige Aussicht auf den PHOENIX See frei und ermöglichen optimale Belichtungsverhältnisse in den Büros.
Ausstattung
Elektrischer außenliegender Sonnenschutz mit Aluminiumlamellen und Sonnenlichtsteuerung.
Die lichte Raumhöhe beträgt ca. drei Meter.

Boden: Hohlraumboden mit Bodentanks; Oberboden nach Abstimmung mit dem Vermieter; Oberbodenbelag des Treppenhauses: Steinzeugfliese oder Betonwerkstein.

Wände: Malervlies mit Dispersionsanstrich.

Sanitäranlagen: Hochwertige Ausstattung mit Markenfabrikaten.

Schließanlage: Elektromechanisch gesteuertes Schließsystem.

Heizung: Die Grundbeheizung des Gebäudes erfolgt über die Betonkerntemperierung in den Decken. Zusätzlich kann die individuelle Raumtemperatur über Zusatzheizkörper unter den Fenstern geregelt werden. Eine Grundlastkühlung im Sommer erfolgt ebenfalls als passive Kühlung über die Betonkerntemperierung
in den Decken. Auf Mieterwunsch können zusätzliche
Kühlsysteme eingebaut werden.

Einbruchmeldeanlage: Das Gebäude ist für den Einbau einer optional
auf Mieterwunsch erhältlichen Einbruchmeldeanlage vorgerüstet (Sicherung der Türen und des Innenraumes; keine
Glasbruchsicherung).
Lage
Das Gebäude MARINA 2.0 wird in der ersten Reihe am südlichen Ufer des PHOENIX Sees direkt neben dem geplanten Wassersportzentrum
errichtet. Der Hafenbereich mit einem vielfältigen Gastronomieangebot ist
fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Auch verkehrstechnisch ist der Standort ideal angebunden. Im gesamten Gebäude sind Büro- und Dienstleistungsflächen vorgesehen.

Sonstige Angaben
Kombinierte Versorgung über einen hochmodernen Gasbrennwertkessel in Verbindung mit einer Gas-Absorptionswärmepumpe.

Werbung: Individuelle Werbemöglichkeiten im Rahmen der behördlich genehmigten Flächen und unter Berücksichtigung eines einheitlichen
Werbekonzeptes für das Gebäude.

Der Energieausweis wird bei Baufertigstellung nachgereicht.

Standort der Immobilie


Ihr Ansprechpartner


Michael Behnke

0231 / 43 43 210
0175 / 22 52 142
0231 / 43 43 555