Bü­ro- und Ge­schäfts­ge­bäu­de PHOENIX West Büroeinheit im EG Antonio-Segni-Strasse 4
44263 Dortmund

  • 12,50 € monatl. Miete pro m2
  • 296 m2 Fläche
Objektdetails
Büro-/Praxisfläche 296 m2
Etage(n) EG rechts
Objektart Bü­ro- und Ge­schäfts­ge­bäu­de
Anzahl Parkflächen 5
Bodenbelag Tep­pich­bo­den
DV-Verkabelung vorhanden Ja
Kosten
monatl. Miete pro m2 12,50 €
Nebenkosten pro m2 3,80 €
Provision für Mieter Nein
Preis/Parkfläche 55 €
Bausubstanz & Energieausweis
Objektzustand Gepflegt
Qualität der Ausstattung Gehoben
Energieausweistyp Keine Angabe
Bü­ro- und Ge­schäfts­ge­bäu­de Objektbeschreibung

Das Gebäude zeichnet sich durch zeitgemäße, anspruchsvolle Architektur mit hoher Flexibilität und individuellen Nutzungsmöglichkeiten aus. Das Objekt, welches Ende 2010 fertiggestellt wurde, besteht aus einem viergeschossigen Baukörper mit Dachterrasse und offener Tiefgarage. Die einzelnen Geschosse sind über ein repräsentatives Treppenhaus mit Aufzug erreichbar. Auf dem Grunstück befinden sich unter- und oberirdische Stellplätze. Die Ausstattung der Büroflächen entsprechen den heutigen Anforderungen an morderne Arbeitsplätze und einer repräsentativen Adresse in jeder Hinsicht. In diesem Gebäude können vielseitige Arbeitskonzepte realisiert werden. Das zu vermietetende EG ist mit einer Andienungsmöglichkeit für LKW's ausgestattet und befindet sich im EG rechts.

Bü­ro- und Ge­schäfts­ge­bäu­de Lage

Der Standort PHOENIX West befindet sich auf dem Gelände eines ehemaligen Hochofenwerks, in zentraler Lage mitten im Dreieck City - Technologiepark - Stadtkrone Ost. Angrenzend an den Stadtteil Hörde, liegt PHOENIX West in nur 5 Kilometer Entfernung zur Dormunder City und in räumlicher Nachbarschaft zu den großen Parkanlagen Westfalen- und Rombergpark, sowie dem PHOENIX See, mit seiner Vielfalt umgebender urbaner Quartiere und seiner besonderen ökologischen und ästhetischen Qualität.

 

PHOENIX West ist optimal angeschlossen an die B54 als direkten Zubringer zur B1 und A45, bzw. an das regionale / überregionale Verkehrsnetz. Parallel zur Konrad-Adenauer-Allee, der Hauptachse des Areals, liegt das Grundstück an der Antonio-Segni-Straße, in unmittelbarer Nähe der MST-factory und restaurierter Bestandsobjekte. Im Rücken des ehemaligen Phoenix-Laborgebäudes befindet sich ein eigenständiges innoviatives Büro- und Lagergebäude mit unverwechselbarer Identität.

Bü­ro- und Ge­schäfts­ge­bäu­de Ausstattung

Eingang: Treppe & Rampe, stufenfrei, behindertengerecht, anlieferungsfreundlich

 

Anlieferung: Eigene LKW-Zufahrt mit Rampenandienung

 

Fassade: Klinker und Glas

 

Fenster und Türen: Alu-Profile

 

Aufzug: 8-Personen-Aufzug von Tiefgarage bis 3. OG

 

Sonnenschutz: Außenliegende Alu-Lamellen, elektr. betrieben

 

Türen: Büro-/Laborbereich: Röhrenspantüren mit Kunststoffbeschichtung

 

Beleuchtung: Büro-/Laborbereich: Abgependelte Leuchten mit direktem und indirektem Lichtanteil

 

Heizkörper: Plattenheizkörper, weiß

 

Sanitärbereiche: Wände: Steinzeugfliese, Farbe: Hell, Boden: Steinzeugfliese, Farbe: Mittelgrau, wandbreiter Spiegel

 

Schließanlage: Mechanische Schließanlage für sämtliche Zugänge in das Gebäude und den Mietbereich

Bü­ro- und Ge­schäfts­ge­bäu­de Sonstiges

Die Bürofläche ist aufgrund der Sanitären Anlagen nicht teilbar.

 

Eine Übernahme von Mobiliar und Einrichtung ist gegen Abstand möglich.

 

Der Zustand ist wie besichtigt, gemäß dem Grundrissplan.

 

Vor dem Bezug ist eine Renovierung und Reinigung vermieterseits durchzuführen.

 

Alle Kostenangaben verstehen sich exklusive der MwSt.

Kontakt Ihr Ansprechpartner

Michael Behnke
Prokurist

0231 4343-210
m.behnke@freundlieb.de